top of page

OKR Coaching
und Implementierung

Objectives and Key Results, kurz OKR: hier finden Sie einen einfachen Überblick über die agile Managementmethode, ein kostenloses Whitepaper und eine Übersicht meiner Leistungen.

Objectives and Key Results:
einfach, aber effektiv

Was haben Konzerne wie Google oder Intel mit kleinen agilen Startups gemeinsam? Sie arbeiten mit dem Management- und Zielerreichungs-System „Objectives and Key Results“, kurz OKR. Was OKR auszeichnet: Es ist schlank und einfach, sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Hier finden Sie:

Kostenloses Whitepaper

Die perfekte Einführung ins Thema: 15 Min. Lesezeit für einen perfekten Überblick über OKR. 

OKR: Meine Leistungen

Ich biete Coaching und Implementierung von OKR für Unternehmen und Abteilungen.

Über mich und Kontakt

Erfahren Sie mehr über mich und buchen Sie ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

OKR Whitepaper

Die Managementmethode Objectives and Key Results in aller Kürze: mit diesem Whitepaper können Sie sich schnell und kostenlos ins Thema einlesen. In nur 15 Minuten Lesezeit kriegen Sie einen perfekten Überblick übers Thema und können auch schon selbst erste Objectives und Key Results formulieren.

 

Ganz einfach hier per Button-Klick herunter laden. 

Whitepaper OKR Objectives and Key Results
Logo Robert Lecker

Objectives and Key Results:
die wichtigsten Fragen und Antworten

Was genau ist Objectives and Key Results (OKR)?

OKR ist eine schlanke und agile Management-Methode. Bekannt wurde sie v.a. durch Intel, die damit in den 1980ern zum Marktführer in der Chipindustrie wurden. Die große Popularität erlangte OKR durch Google, das damit vom kleinen Start-Up zum Weltkonzern wuchs.

Was ist das Grundkonzept
der OKR Methode?

OKR setzt voll und ganz auf das Erreichen von messbaren Ergebnissen – und kombiniert diese mit strategischen Zielen. In klar festgelegten Zyklen formuliert man qualitative Ziele (=Objectives). Für jedes dieser Objectives werden 2-5 messbare Ergebnisse (=Key Results) formuliert. 

Welche Vorteile bringt OKR einem Unternehmen?

OKR verbessert die Performance von Teams erheblich. Das Unternehmen agiert flexibler in punkto Herausforderungen und veränderte Marktbedingungen. OKR schärft den Fokus auf das Wesentliche und eine verbessert die Transparenz und die Selbstorganisation von Teams.

Ersetzt OKR mein Projektmanagement?

Nein. OKR ersetzt nichts. In der Regel bleiben alle Tools im Unternehmen wie gehabt. OKR fügt etwas hinzu: die Priorisierung und Fokussierung auf die wichtigsten und wertschöpfenden Ziele und Ergebnisse eines kurzfristigen Zeitraums, in der Regel 3 Monate.

Wodurch unterscheiden sich OKR und andere Zielsetzungs-Methoden?

In erster Linie dadurch, dass bei OKR nicht das Management alleine die Prioritäten und Ziele für das Team vorgibt. OKR kombiniert Top-Down mit Bottom-Up: das heißt, auch das Team bestimmt mit, was der Fokus und die Ziele für den nächsten Zyklus sind. 

Auf welcher Ebene im Unternehmen wird OKR eingesetzt?

Es gibt keine fixe Blaupause; OKR wird in jedem Unternehmen individuell implementiert. Grundsätzlich kann man es auf drei Ebenen einsetze: auf Unternehmensebene, auf Team- bzw. Abteilungsebene und individuell für jede/n MitarbeiterIn.

OKR: Leistungen
Coaching und Implementierung

Ich begleite Unternehmen, Abteilungen und Führungskräfte bei der Einführung der agilen Managementmethode Objectives and Key Results. Meine Leistungen gehen von einem allgemeinen Einführungsvortrag bis hin zur gesamten Implementierung in Ihrem Unternehmen. Sie können jede Leistung einzeln buchen oder mit mir ein für Sie passendes Gesamtpaket zusammenstellen. Für Fragen zum Thema oder unserer Zusammenarbeit können Sie gerne ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren.

Robert Lecker Logo Icon

Einführungsworkshop:
der Crash Kurs

Der OKR Impulsvortrag mit praktischen Übungen. Themen: Grundlagen OKR, richtiges Formulieren von Objectives und Key Results, praktische Übungen, Meetings und Rollen, Anforderungen an die Unternehmenskultur. Mit diesem Wissen bekommen Sie die Grundlagen für eine erfolgreiche Implementierung. Kann in Präsenz oder per Videocall stattfinden.

Dauer: ca. 4h
Kosten: € 480,-
(exkl. USt. u. Reisespesen)

Robert Lecker Logo Icon

Übungsmodul
OKR Praxis

Vertiefend zum Einführungsworkshop trainieren wir das konkrete Formulieren von Objectives und Key Results für dein Unternehmen bzw. deine Projekte. Sie und Ihre MitarbeiterInnen formulieren selbstständig OKRs, unter meiner Anleitung werden die Ergebnisse dann optimiert und verfeinert. Kann in Präsenz oder per Videocall stattfinden.

Dauer: ca. 4h
Kosten: € 360,-
(exkl. USt. u. Reisespesen)

Robert Lecker Logo Icon

OKR Einführung:
Individuelle Planung

Hier gehen wir in die konkrete Planung, wie OKR in Ihrem Unternehmen implementiert wird: wir legen alle strategischen Eckpfeiler fest, definieren die Meetingstruktur sowie die Personalrollen für ein erfolgreiches OKR Management. Als Ergebnis erhalten Sie individuelle OKR Guidelines für Ihr Unternehmen. Beinhaltet mindestens einen Präsenzworkshop.

Dauer: individuell
Kosten: ca. € 480,- bis € 2.000,-
(je nach Umfang und Komplexität)

Robert Lecker Logo Icon

Prozessbegleitung und Moderation OKR Einführung

Aller Anfang ist schwer: deshalb begleite ich Sie in Ihrem ersten OKR Zyklus. Ich moderiere das erste Planungsmeeting und bin für Feedback und Reviews der ersten OKR Meetings für Sie und Ihre MitarbeiterInnen da. Am Ende des ersten OKR Zyklus gibt es ein gemeinsames Review für alle offenen Fragen im Prozess. Kann in Präsenz oder per Videocall stattfinden.

Dauer: ca. 3 Monate / ca. 8h
Kosten: € 960,-
(exkl. USt. u. Reisespesen)

Robert Lecker Logo Icon

OKR Implementierung
Gesamtpaket

Beinhaltet alle hier angeführten Leistungen. Kurzum: ich begleite Sie bei der erfolgreichen Einführung von Objectives and Key Results. Dabei bin ich von der ersten Schulung bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie und Ihr Team selbstständig mit OKR arbeiten. Ebenso schule ich alle MitarbeiterInnen, die als OKR Master den Prozess im Unternehmen managen.

Dauer und Kosten: individuell
(abhängig von der Komplexität Ihres Unternehmens bzw. Abteilung)

Robert Lecker Logo Icon

Unverbindliches
Erstgespräch

Seien wir ehrlich: niemand kauft eine Managementmethode von der Stange :-) Sie haben sicher noch viele offene Fragen: 
"Ist OKR sinnvoll für mein Unternehmen? Kann ich es auch nur für meine Abteilung einführen?" etc. 

 

Ein kurzes persönliches Gespräch schafft Klarheit. 30 Minuten, ganz ohne Vertriebsdruck, keine Angst :-)

Schreiben Sie mir kurz oder rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin für einen Videocall. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen!

OKR Kontakt

Über mich

Robert Lecker Portrait

Seit meinem 17. Lebensjahr arbeite ich bereits im Bereich "Medien und Marketing“. Seit 2012 bin ich als Consultant, Projekt- und Kampagnenleiter tätig und habe bereits Marketing-Abteilungen und Kampagnenteams aufgebaut und geführt. Seit jeher treibt mich eine Frage an: Wie können Teams besser, motivierter und zielgerichteter zusammenarbeiten? Diese Frage hat mich letztendlich zu Objectives and Key Results geführt – die Geschichte dahinter finden Sie in meinem OKR Whitepaper. 

Ich bin zertifizierter Coach und Facilitator für OKR und unterrichte das Thema auch am Institut für Entrepreneurship und Unternehmensführung der Karl-Franzens-Universität Graz.

Was mich aber von einem reinen Coach oder Berater unterscheidet: Ich habe bereits in der Praxis mit OKR auf allen Ebenen gearbeitet und Teams damit geführt. Ich habe die positiven Ergebnisse gesehen, aber auch die operativen und kulturellen Herausforderungen erlebt, die am Weg entstehen können.

 

Diese Erfahrungen möchte ich gerne für Sie und Ihr Unternehmen in Wert setzen – ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Robert Lecker Logo Icon
bottom of page